Neueste Markisen richten sich vollautomatisch nach der Witterung

Guter Wetterschutz

Wettersensoren sorgen dafür, dass Markisentücher gut gegen Wind und Regen geschützt werden und bei Sonne als Hitzeschutz vollautomatisch wieder ausfahren. Foto: djd/Weinor

26.01.2021
Althaus GmbH

Eine professionell installierte, hochwertige Markise hält einiges aus und lässt sich auch von kleineren Wetterkapriolen nicht beeindrucken. Bei stärkerem Wind und Unwettern muss sie aber eingefahren sein, damit sie keinen Schaden nimmt oder andere in Mitleidenschaft zieht. Doch was, wenn das Wetter umschlägt und man vergessen hat, den Sonnenschutz einzurollen? Mit einer Kombination aus Motorantrieb, der heute bei größeren Markisen zum Standard gehört, sowie Wettersensoren können Terrassen-, Balkon- oder Fenstermarkisen gut auf sich selbst aufpassen. 

„Spezielle Windsensoren lassen sich direkt am Ausfallende der Markise anbringen“, sagt Experte Stefan Brüggemann. „Hier sitzen sie an der richtigen Stelle und nehmen Schwingungen wahr, die durch den Wind entstehen.“ So können die Sensoren rechtzeitig reagieren und die Markise fährt ein, damit sie gut geschützt ist. Bei stark wechselhaftem Wetter mit heftigen Fallwinden und Böen ist es allerdings ratsam, das Tuch manuell zu schließen. Denn dieses Wetterphänomen kann von Sensoren nicht immer zuverlässig erkannt werden.

Sehr gut geeignet zur Automatisierung des Sonnenschutzes sind Kombi-Sensoren für Sonne, Wind und Regen. Sie sorgen nicht nur für den Wetterschutz, sondern können die Markise bei Sonnenschein auch automatisch wieder öffnen.

Das stellt sicher, dass die Räume im Sommer gut gegen Überhitzung und die Einrichtung vor den UV-Strahlen der Sonne geschützt werden. Wettersensoren lassen sich nachträglich montieren. Wenn ein Stromanschluss nicht oder nur mit hohem Aufwand möglich ist, stehen Produkte bereit, deren Stromversorgung über Batterie oder Solarzellen erfolgt.

Wettersensoren bieten einen guten Regenschutz für das Markisentuch, da sie verhindern, dass es nass wird. Doch auch in eingerolltem Zustand benötigt die Markise Wetterschutz. djd
                    

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.