BAD BERLEBURG: Weihnachts-Zeitreise bietet an drei Tagen des dritten Adventswochenendes ein üppiges Programm

Programm der Weihnachts-Zeitreise Bad Berleburg

  • Die Weihnachtszeitreise in Bad Berleburg bietet zahlreiche Programmpunkte. Feurig geht es dabei allzu oft im Schlossgarten zu. Fotos: Archiv

sabe/tika. Drei Tage lang steigt auf und um den Goetheplatz und das Schloss sowie im Schlossgarten und auf dem Goetheplatz die Weihnachts-Zeitreise in Bad Berleburg. Von Freitag bis Sonntag, 13. Dezember bis 15. Dezember, am dritten Adventswochenende also, steht alles im Zeichen einer besinnlich-romantischen Festveranstaltung vor der malerischen Kulisse von Schloss Berleburg.


Das Markttreiben selbst beginnt am Samstag. Doch schon der Freitag hat einiges zu bieten.


Dabei öffnet der Markt selbst seine Pforten ausschließlich am Samstag und Sonntag. allerdings lockt der Freitagabend bereits mit einladendem Programm:

- Freitag, 13. Dezember:
- 18.30 Uhr: Andacht mit Pfarrerin Christine Liedtke sowie musikalisches Rahmenprogramm in der Evangelischen Stadtkirche
- 19.30 Uhr: Eröffnungskonzert zur 14. Bad Berleburger Weihnachtszeitreise in der Ev. Stadtkirche Bad Berleburg: medlz mit „Weihnachtsleuchten“.  

Im Dunkeln kommen die Feuershow-Vorführungen bei den Besuchern der Weihnachtszeitreise besonders gut an.
Im Dunkeln kommen die Feuershow-Vorführungen bei den Besuchern der Weihnachtszeitreise besonders gut an.

Samstag, 14. Dezember:
- 11 Uhr: Marktbeginn (Schlossgarten)
- 12 bis 18 Uhr: Schlossführungen (halbstündlich)
- 13 Uhr: Der Marktvogt und der Barde Disphonicus eröffnen den Markt im Schlossgarten
- 13.30 Uhr: Der Barde Disphonicus alias Skaba, bietet rund um die Taverne seine Lieder dar
- 14 Uhr: Die Musikgruppe „Duivelspack“ unterhält mit mittelalterlichen Klängen im Schlossgarten
- 14 Uhr: Die Märchenerzählerin „Ketlin Wünschestein“ entführt am Goetheplatz in die phantastische Welt der Märchen und Geschichten
- 15 Uhr: „Forzarello“ das Gaukler Duo präsentiert allerlei Spaßvergnügen und Amüsemant
- 15 Uhr: Die Märchenerzählerin „Ketlin Wünschestein“ entführt am Goetheplatz in die phantastische Welt der Märchen und Geschichten
- 15.30 Uhr: Der Barde Disphonicus alias Skaba, bietet rund um die Taverne seine Lieder dar
- 16 Uhr: Die Musikgruppe „Duivelspack“ unterhält mit mittelalterlichen Klängen im Schlossgarten
- 16 Uhr: Besuch des Nikolaus’ auf der WeihnachtsZeitreise (Goetheplatz, Schlosshof)
- 16.45 Uhr: „Forzarello“, die Gaukler bieten eine kleine Feuershow im Schlossgarten
- 17 Uhr: Die Märchenerzählerin „Ketlin Wünschestein“ entführt am Goetheplatz in die phantastische Welt der Märchen und Geschichten
- 17.30 Uhr: Die Musikgruppe „Duivelspack“ unterhält mit mittelalterlichen Klängen im Schlossgarten
- 18 Uhr: Die Märchenerzählerin „Ketlin Wünschestein“ entführt am Goetheplatz in die phantastische Welt der Märchen und Geschichten
- 19.30 Uhr: „Opus Notis“ - Das AbendSpektakel mit großer Feuershow und Musik im Schlossgarten
- 20.15 Uhr: Gemütlicher und besinnlicher Ausklang im Schlossgarten
- 21.30 Uhr: Marktende.


Volksbank Wittgenstein eG

Sonntag, 16. Dezember:
- 11 Uhr: Marktbeginn (Schlossgarten)
- 12 bis 18 Uhr: Schlossführungen (halbstündlich)
- 13 Uhr: Der Marktvogt und der Barde Disphonicus eröffnen den Markt im Schlossgarten
- 13.30 Uhr: Die Musikgruppe „Duivelspack“ unterhält mit mittelalterlichen Klängen im Schlossgarten
- 13.30 bis 17 Uhr: Corpus Titanium: „Weihnachtsgiganten“-Stelzenperformance am Goetheplatz, im Schlosshof und im Schlossgarten
- 14.30 Uhr: Gauklerei mit „Opus Furore“ im Schlossgarten
- 15 Uhr: Der Barde Disphonicus alias Skaba, bietet rum um die Taverne seine Lieder dar
- 15.15 Uhr: Die Musikgruppe „Duivelspack“ unterhält mit mittelalterlichen Klängen im Schlossgarten
- 16 Uhr: Gauklerei mit „Opus Furore“ Schlossgarten
- 17 Uhr: „Opus Notis“ – Disphonicus ruft das Volk zum großen Abend-Spektakel mit Feuershow und Musik in den Schlossgarten
- 18 Uhr: Gemütlicher und besinnlicher Ausklang im Schlossgarten
- 18.15 Uhr: Marktende.
    

- Anzeige -
Dörnbach - TGA / Technische Gebäudeausrüstung
Michaela Möhn-Neus e. K.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.