Gute Entfaltungsmöglichkeiten Image 1

Interessierte können sich bei einem Fest auf dem Birkenhof ein Bild von den neuen Räumen machen

Gute Entfaltungsmöglichkeiten

  • Im neueröffneten Café gibt es für Gäste Frühstück, einen Mittagsimbiss sowie Kaffee und Kuchen, das meiste davon kommt aus der eigenen Hofproduktion.                   Fotos: hema

hema Wilgersdorf. Der Birkenhof in Wilgersdorf begeistert seine Besucher jetzt mit einem Neubau, der Groß und Klein viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Entspannung bietet.

Auch der Waldkindergarten findet hier und in der unmittelbaren Umgebung sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten vor. „In einer Welt, die von Reizüberflutung geprägt ist, ermöglicht der Bauernhof klare, einprägsame Sinneserfahrung. Im täglichen Umgang mit den Tieren, den wechselnden Tätigkeiten auf dem Hof und im Garten und im Gestalten der Jahresfeste erleben die Kinder die Kreisläufe in der Natur. Die Gestaltung von Rhythmen und das nach ahmende Lernen im realen Lebensraum ist gelebte Waldorfpädagogik”, beschreiben die Betreiber das Konzept des Waldkindergartens. Die Nachfrage nach Plätzen sei groß gewesen, generell fanden die nun umgesetzten Neuerungen am Birkenhof schon im Vorfeld großen Anklang: Von den rund 600 000 Euro, die für den gesamten Anbau nötig waren, kam gut die Hälfte durch Spenden oder private Leihgelder zusammen.
   

Die neuen Räumlichkeiten des Birkenhofs können jetzt beim Hoffest am Sonntag, 15. September, in aller Ruhe bestaunt werden.
Die neuen Räumlichkeiten des Birkenhofs können jetzt beim Hoffest am Sonntag, 15. September, in aller Ruhe bestaunt werden.

Wie auch in allen anderen Bereichen auf dem Bauernhof spielte dabei auch das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach soll in Zukunft über 90 Prozent des Energiebedarfs des Neubaus samt Hofladen und eines E-Autos decken, mit dem der hofeigene Lieferdienst dann noch umweltfreundlicher zu den Kunden kommen soll.

Für alle, die sich selbst ein Bild von allen aktuellen Entwicklungen auf dem Hof machen wollen, bietet das anstehende Hoffest am Sonntag, 15. September, eine gute Gelegenheit, um vorbeizuschauen. Ein Künstler- und Handwerkermarkt, Aktivitäten für Groß und Klein sowie Verkostungen der Hofprodukte stehen unter anderem auf dem Programm für das mittlerweile traditionelle Fest auf dem Birkenhof.
   

- Anzeige -
Ewald Sahm GmbH
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Stähler
Fliesen Hof
Parkett Studio Siegen
Hartmann Bauunternehmen GmbH
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.