Vorwort

Auch das vorliegende Immobilienjournal beinhaltet wieder zahlreiche aktuelle Themen. Foto: Unsplash

2.07.2021
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG

Liebe Leserin, lieber Leser,

die niedrigen Inzidenzwerte schenken uns allen die Hoffnung auf eine komplette Rückkehr des Alltags, wie er uns noch aus Zeiten vor der Pandemie bekannt und vertraut ist. Die positive Stimmung sorgt dafür, dass wir uns wieder wacher und mit Elan den alltäglichen Dingen zuwenden – und dazu gehören auch das Bauen, das Wohnen und das Renovieren.

Viele von uns haben große Lust, mit Blick auf ihr Haus oder ihre Wohnung wieder aktiv zu werden, andere möchten sich vielleicht jetzt oder in absehbarer Zeit den persönlichen Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Und genau hier, liebe Leserinnen und Leser, setzt das Immobilienjournal der Siegener Zeitung an. Es möchte wertvolle Anregungen, wichtige Ratschläge und nützliche Tipps bieten sowie Ideen anstoßen, die dann möglicherweise auch zur Umsetzung kommen.

Mit Blick auf das eigene Haus und die eigene Wohnung spielt der Aspekt der Sicherheit eine ganz entscheidende Rolle. Da das Phänomen Starkregen auch in unserer Region immer präsenter wird, ist es sinnvoll, auf solche Gefahren vorbereitet zu sein. Wie man sein Eigenheim bestmöglich schützen kann und wie sich Wasserschäden vermeiden lassen, ist ein Thema, das in der vorliegenden Sonderveröffentlichung beleuchtet wird.

Die zurückliegenden Monate haben zudem gezeigt, wie wichtig Innenräume für uns sind. Durch Homeoffice und Co. mussten sie teils ganz neuen Anforderungen gerecht werden. Wir haben mit Pia A. Döll, Innenarchitektin und Präsidentin des „bdia bund deutscher innenarchitekten“, gesprochen, wie die Coronapandemie unsere Innenarchitektur beeinflusst hat.

Und noch ein ganz besonderes Thema haben wir uns diesmal für Sie ausgesucht: den Garten. Weil er immer wichtiger für uns wird, sollten wir ihn auch von Anfang an richtig planen. Worauf es ankommt und welche Möglichkeiten Häuslebauer haben, darüber haben wir mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein- Westfalen gesprochen.

Viel Spaß mit der druckfrischen Ausgabe des Immobilienjournals, viel Erfolg beim Umsetzen Ihrer Projekte und viel Freude im Sommer wünscht Ihnen Ihre Redaktion.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.