Liebe Leserin, lieber Leser,

Vorwort

Ein seltsames Jahr neigt sich seinem Ende zu. Was es uns gezeigt hat: Ein eigenes Zuhause ist gerade jetzt wichtiger denn je. Worauf es ankommt und was es zu beachten gilt? Tipps und Tricks lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Immobilienjournals.|Foto: Unsplash

16.12.2020

dieses Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und wohl niemand hätte sich im Januar vorstellen können, dass es uns so durcheinander wirbelt. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben in den vergangenen Monaten stark beeinflusst – und tut es immer noch. Gerade jetzt, in dieser Zeit, wird vielen Menschen bewusst, wie wichtig eigentlich das eigene Zuhause ist: Hier tanken wir auf, hier fühlen wir uns wohl. Zuhause ist Zuhause. Ob Ein- oder Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung oder auch Gewerbeimmobilie: Es ist kein Geheimnis, dass die Nachfrage in diesem Bereich groß ist. Das Interesse an den eigenen vier Wänden ist ungebrochen.

ImmobilienKontor Friedla GmbH

Passend hierzu bietet unser aktuelles Immobilienjournal wieder zahlreiche, spannende Themen, wie etwa dieses: Wer eine neue Immobilie sucht, muss sich manchmal zügig entscheiden. Denn Altbauten sind in beliebten Wohngegenden gefragt. Kaufinteressenten müssen jedoch nicht unter Zeitdruck geraten, denn sie können bereits im Vorfeld einiges tun, um eine Entscheidung notfalls auch schnell treffen zu können. Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit Mietern und ihren Rechten. Der Verband Haus & Grund Deutschland stand hier als Gesprächspartner zur Verfügung und erklärt, was in der Mietwohnung erlaubt ist – und was nicht. Wie das eigene Zuhause kindersicher gemacht werden kann, ist für alle Familien von großer Bedeutung. Was man dafür tun muss und was es zu beachten gilt, haben wir für Sie in dieser Sonderbeilage ebenfalls zusammengetragen.

Wir wünschen Ihnen nun von Herzen und trotz aller Schwierigkeiten, die dieses Jahr mit sich gebracht hat, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes, neues Jahr!

Ihre Redakton
   

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.