Höhepunkt ist Müsser Schützennacht Image 1

An zwei Tagen werden drei Regenten ermittelt / Für die Musik sorgt die „Cocktail Partyband“

Höhepunkt ist Müsser Schützennacht

  • Für die noch amtierenden Majestäten des Schieß- und Schützenvereins Müsse geht am kommenden Wochenende ein spannendes Regentschaftsjahr zu Ende. Sie werden die Insignien am Samstagabend an ihre Nachfolger übergeben. Foto: Verein

sz Müsse. Man mag es kaum glauben, aber in wenigen Tagen ist es schon so weit. Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, der Schützenplatz im Steinsbachtal wird von fleißigen Helferinnen und Helfern gereinigt und vorbereitet und die Fahnen werden gehisst. So kann es kommen, das 94. Schützenfest des Schieß- und Schützenvereins (SSV) Müsse am kommenden Wochenende.

Wenn am Freitag und Samstag, 9. und 10. August, Schützenfest in der Müsse gefeiert wird, suchen König Thomas Köster, Jugendkönig Maximilian Althaus und Schülerkönig Jonas Dohle würdige Nachfolger. „Die Regenten haben den Verein im vergangenen Schützenjahr mit ihren Königinnen und Hofstaaten würdig vertreten. Der Vorstand bedankt sich bereits für das schöne Jahr und die tatkräftige Unterstützung“, heißt es in einer Pressemitteilung des Schieß- und Schützenvereins Müsse.

Los geht es am Freitag um 18 Uhr mit dem Schülervogelschießen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird der neue Schülerkönig oder die neue Schülerkönigin gefeiert und das ein oder andere Bier probiert.

Am Samstag beginnt um 10.30 Uhr der große Festzug beim Landgasthof „Alt Aue“. Auch in diesem Jahr freuen sich Organisatoren und Besucher gleichermaßen auf die musikalische Unterstützung der Musikkapelle Salchendorf sowie des Spielmannszuges des Turnvereins 08 Feudingen. Die Schützen und Musikkapellen marschieren entlang der Hauptstraße bis hin zur Pulvermühle. Nach einer kleinen Stärkung „Im Gärtchen“ zieht der Festzug weiter zum Ehrendenkmal, wo die Kranzniederlegung auf dem Programm steht. Anschließend marschiert der Festzug weiter zum Festplatz, wo dann das mit Spannung erwartete Preis- und Vogelschießen beginnt.

Beim Kindertanz am Nachmittag können die „Kleinen“ und auch „Großen“ ein paar Süßigkeiten ergattern. Wenn zum Abend hin dann alle Preise und Vögel gefallen sind, werden nach einem kurzen Einmarsch die Preisträger geehrt und die neuen Majestäten gekrönt. Im Anschluss feiern die Müsser Schützen mit den neuen Majestäten, Offizieren, Vereinsmitgliedern und Gästen die Müsser Schützennacht. In diesem Jahr konnte der Vorstand die „Cocktail Partyband“ gewinnen, die mit einem bunten Repertoire für gute Stimmung sorgen wird.

„Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Fest und wünschen allen Gästen ein paar schöne Stunden auf unserem Schützenfest“, heißt es abschließend.

- Anzeige -
Auto Moszicke
Bauelemente Matthias Schruttke
Reinhard Spies
Krombacher
AXA Hauptvertretung Marc Sonneborn
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.