Hier gibt es jede Menge Schnäppchen Image 1

Der Teilemarkt mit Oldtimerpräsentation der Oldtimerfreunde Kreuztal lockt jetzt wieder einen ganzen Tag lang auf den Roten Platz

Hier gibt es jede Menge Schnäppchen

  • Am Sonntag lockt der Oldtimer- und Teilemarkt der Oldtimerfreunde Kreuztal wieder viele Besucher auf den Roten Platz. Fotos: Oldtimerfreunde Kreuztal

sz Kreuztal. Am Sonntag, 4. August, findet von 11 bis 17 Uhr der nunmehr 16. Teilemarkt mit Oldtimerpräsentation der Oldtimerfreunde Kreuztal statt. In diesem Jahr ist die beliebte und gut besuchte Veranstaltung erneut auf dem Roten Platz in der Stadtmitte angesiedelt. Alle Verantwortlichen freuen sich, dass den Besuchern und Ausstellern wieder ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden können. „Ohnehin ist der Rote Platz einfach nur ideal für eine solche Veranstaltung“, sagt auch Roland Knebel, der die Oldtimerfreunde einst gemeinsam mit Frank Rethagen als lockere Interessengemeinschaft ohne Vereinsstruktur ins Leben rief. „Hier, in der Ortsmitte, haben wir ausreichend Möglichkeiten, die Fahrzeuge angemessen zu präsentieren.“

Dabei gibt es an Ort und Stelle auch wieder jede Menge Schnäppchen für Liebhaber alter Karossen. Auch viele Maschinen und PS-starke Schätzchen können begutachtet und bewundert werden. Als einer der Höhepunkte sind vor allem auch mehrere Fahrzeuge der italienischen Marke Ferrari zu sehen, unter anderem die Typen 328, 348, 430 und 485.   

An Ort und Stelle lassen sich die einen oder anderen Schnäppchen machen.
An Ort und Stelle lassen sich die einen oder anderen Schnäppchen machen.

Darüber hinaus warten unterschiedliche Karosserie-Teile, zahlreiches und vielseitiges Zubehör sowie jede Menge Extras den ganzen Tag über auf ihre Abnehmer. Wer seinen eigenen Oldtimer oder sein Moped, aber auch sein altes Fahrrad verkaufen möchte, ist bei dieser Veranstaltung gern gesehen und hat bestimmt gute Möglichkeiten, sein altes Schätzchen an den Mann oder an die Frau zu bringen. Neben den Ständen mit vielen interessanten Anbietern (Standreservierungen zum Teilemarkt sind unter Tel. (0 27 32) 8 22 66 möglich), gibt es gerade auch für die kleineren Besucher des Marktes jede Menge Abwechslung. Für das leibliche Wohl sorgt das Deutsche Rote Kreuz mit Waffeln, Grillspezialitäten und einer Auswahl an leckeren Getränken. Der Aufbau des Teilemarktes auf dem Roten Platz ist für 10 Uhr vorgesehen.

Auch sonst sind die Oldtimerfreunde Kreuztal sehr rege: Die nächsten offiziellen Treffen in der Stadtmitte am Roten Platz (Zufahrt nur über die Marburger Straße) sind bereits geplant.

So findet am Donnerstag, 15. August, von 19 bis 21 Uhr der Stammtisch der Oldtimerfreunde im neuen Stammtischlokal Dorint Parkhotel, Patmosweg 60, in Siegen-Sohlbach statt. Am Sonntag, 18. August, schließt sich dann das große Oldtimertreffen auf dem Roten Platz in Kreuztal an. Von 10 bis 13 Uhr sind auch diesmal wieder zahlreiche Oldtimerfreunde aus nah und fern vor Ort und zeigen Automobile aus einer längst vergessenen Zeit. Eingeladen sind Oldtimerliebhaber mit und ohne Fahrzeug.

Am Samstag, 24. August, nehmen die Oldtimerfreunde von 8 bis 17 Uhr an der Veranstaltung „Schöne Sterne“ in Hattingen teil und besuchen am Sonntag, 25. August, von 11 bis 14 Uhr das „Oldtimertreffen Attendorn“ im Hotel Platte in Niederhelden. Im September stehen dann noch zwei weitere Veranstaltungen auf dem Programm: das Oldtimertreffen Medebach (Samstag, 7. September, von 8 bis 17 Uhr) und das Oldtimertreffen Attendorn, RHAlurad (Sonntag, 8. September, von 11 bis 14 Uhr). Weitere Infos gibt es in diesem Zusammenhang auch im Internet unter: www.oldtimerfreunde-kreuztal.de.
   

- Anzeige -
Autosattlerei Drechsler GmbH
Kfz-Sachverständigenbüro Meiswinkel GmbH
Volker Morgen GmbH & Co. KG
Lummer & Rudel Exportverpackung GmbH
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.