Auch Altenkirchen hält herrliche Plätze für Wohnmobile und Co. bereit.

Erholsame Augenblicke unter freiem Himmel - Altenkirchen

06 Ein Erlebnis der besonderen Art verspricht das Campen rund um den Biggesee. Von den Camping- und Wohnmobilstellplätzen aus erreicht man schnell solche Orte wie diese. Foto: Dr. Volker Gastreich

14.07.2021

Campingplatz Hahnhof:
Der Campingplatz Hahnhof liegt unmittelbar an dem Fluss Nister, in ruhiger Lage, im idyllischen Nistertal. Er umfasst eine Fläche von ca. 2500 qm und bietet einen Natururlaub umgeben von idyllischen Wäldern. Die angrenzende Zeltwiese ist mit ihren etwa 5000 Quadratmetern auch für größere Gruppen geeignet. Wohnmobilbesitzer, egal ob kleine oder große Fahrzeuge, sind ebenso herzlich willkommen. Der Landgasthof „Hahnhof“ ist in nächster Nähe. 
     

Elbus-Reisen

Camping Nistertal:
Der komfortable Familien-Campingplatz liegt im Nistertal, zwischen Altenkirchen und Wissen, direkt am gleichnamigen Fluss Nister. Die Anlage verfügt über moderne Sanitäranlagen, eine Waschmaschine und Trockner. Egal ob mit Zelt oder Wohnwagen, hier ist jeder willkommen, der die Herzlichkeit eines Familiencampingplatzes sucht.

Camping „Im Eichenwald“:
Der Campingplatz im Eichenwald liegt mit einer Gesamtfläche von 10 Hektar inmitten eines wunderschönen alten Eichen- und Buchenwaldes. Dieser besteht aus über 150 Jahre alten Bäumen, die dem Platz eine besonders schöne, parkähnliche Atmosphäre verleihen. Er zeichnet sich durch eine komfortable Ausstattung (modernes Sanitärgebäude mit Behindertentoilette und -dusche) und großzügig angelegten Stellplätze mit 16A-Stromanschluss aus. 

07 Die Region Altenkirchen hält für Urlauber auch jede Menge Wohnmobilstellplätze bereit. Fotos: Matthias Weber
07 Die Region Altenkirchen hält für Urlauber auch jede Menge Wohnmobilstellplätze bereit. Fotos: Matthias Weber

Camping Lahrer Herrlichkeit:
Der bestens ausgestattete Campingplatz liegt im schönen Wiedtal in Oberlahr und ist ganzjährig nutzbar. Die 380 Dauer- und 40 Ferien- bzw. Etappenplätze verfügen über Wasser-, Kanal- und Stromanschluss. Neben WiFi, Waschmaschinen und Wäschetrockner stehen auch behindertengerechte Sanitäreinrichtungen zur Verfügung.

Wohnmobilstellplatz Mehren:
In unmittelbarer Nähe zum Westerwaldsteig und zum wunderschönen historischen Ortskern des Fachwerkdorfes Mehren gibt es vier Stellplätze. Das Nutzen der Stromversorgung ist gegen ein Entgelt möglich. Wohnwagen sind nicht erlaubt.

Wohnmobilstellplätze Betzdorf am Schützenplatz:
Am Schützenplatz in Betzdorf kann ein Stellplatz in der Größe von 10 Meter x 3 Meter für die Höchstzeit von 24 Stunden kostenlos genutzt werden. Er liegt fußläufig drei Minuten von der Betzdorfer Innenstadt entfernt und ist von schattenspendenden Bäumen umgeben. Der Stellplatz ist – es sei denn, auf dem Schützenplatz finden Veranstaltungen statt – jederzeit frei zugänglich.

Wohnmobilstellplatz Betzdorf Am Stadion:
Direkt am Ortsrand von Betzdorf, eingebettet zwischen Westerwald und Siegerland an einer Sportstätte, liegt der gebührenfreie Stellplatz für ein Wohnmobil. Am Platz sind Hunde erlaubt und der Stellplatz kann ganzjährig für die Höchstzeit von 24 Stunden genutzt werden.
       

08 Blick auf den Campingplatz Mittelhof in Wissen. Auch hier findet man sich mitten in der Natur wieder.
08 Blick auf den Campingplatz Mittelhof in Wissen. Auch hier findet man sich mitten in der Natur wieder.

Wohnmobilstellplatz Betzdorf Friedrichstraße:
Der gebührenfreie Stellplatz für ein Wohnmobil liegt am Waldrand nahe der Stadt Betzdorf. Das Zentrum von Betzdorf ist vom Stellplatz aus gut fußläufig für Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen.

Wohnmobilstellplatz am Festplatz Gebhardshain:
Fünf gebührenfreie Wohnmobilstellplätze mit Rasengittersteinen befinden sich am Ortsrand von Gebhardshain. Es gibt keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten. Hunde sind auf dem Platz erlaubt. Der Platz ist ganzjährig nutzbar.

Wohnmobilstellplatz Wissen:
Die vier kostenlosen Wohnmobilstellplätze befinden sich am Ufer der Sieg, am geschichtsträchtigen Alten Zollhaus, unweit der wunderschönen Altstadt von Wissen. Es ist keine Versorgungs-/Entsorgungseinrichtung vorhanden. Der Platz ist ganzjährig nutzbar. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomieangebote sind in Stellplatznähe vorhanden. Die Siegpromenade beginnt in direkter Nähe.

Wohnmobilstellplatz Waldschwimmbad Thalhauser Mühle:
Am größten Naturfreibad des Westerwaldes, dem Waldschwimmbad Thalhauser Mühle, stehen sechs kostenfreie Wohnmobilstellplätze zur Verfügung. Es gibt keine Ver- oder Entsorgungsmöglichkeiten. Die Plätze sind ganzjährig nutzbar


Olpe

Ein Erlebnis für die ganze Familie verspricht auch das Campen in Olpe am Biggesee. Hier können Interessierte die Region im eigenen Reisemobil oder Campingwagen erkunden oder so naturnah wie möglich im gemütlichen Zelt übernachten. Hier versprechen besondere Naturerlebnisse, sehenswerte Kapellen und Kirchen, die Olper Innenstadt und dörfliche Idyllen rund um den eindrucksvollen Biggesee Abwechslung. Was hier zu empfehlen ist.

Wohnmobilstellplätze am Freizeitbad Olpe:
Hier kann man am Ortsausgang von Olpe, im Bereich Seeweg, mit seinem Wohnmobil unmittelbar an der Bigge halten und die Vorzüge des vom ADAC mit 3 Sternen ausgezeichneten Stellplatzes auskosten.

Vier Jahreszeiten Camping-Biggesee, Sondern:
Diese Campinganlage lässt kaum Wünsche offen. Ihre besondere Lage an Wald und Wasser gibt Interessierten die Möglichkeit für ein ganz persönliches, individuelles Freizeit- und Urlaubserlebnis abseits des Touristenrummels.

Naturcamping Kessenhammer Biggesee:
Die Anlage bietet Stellplätze für 30 Wohnmobile (inkl. Ver- und Entsorgungsstation). Sie liegt in einem idyllischen und ruhigen Seitental von Wäldern umgeben, direkt am Ufer des Biggesees. Sie ermöglicht barrierefreies Camping. 
    

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.