Lieber Leserinnen, liebe Leser,

Redakteure: Michael Wetter, Katja Wehmeyer, Dr. Volker Gastreich

15.07.2021

„Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter wärmt.“ Je öfter wir in der Redaktion über dieses Zitat nachdenken, desto besser gefällt es uns. Den Moment genießen, das Leben annehmen, durchatmen, Kraft tanken für all das, was noch kommt – um nichts anderes geht es doch in diesen Tagen, auf die wir lange warten mussten.

Kreuztal Kultur

Nach vielen Monaten der Tristesse ist die Welt gefühlt wieder in Ordnung. Vorbei die Zeit der Fußfesseln, der Einsamkeit, der Eingeschränktheit. Hoffen wir, dass das auch über den Sommer hinaus so bleibt.

Birkenhof Brennerei

Nun sollten wir die Sommertage nutzen, um aufzutanken und um das nachzuholen, was wir über Monate nicht tun konnten. Und dafür müssen wir nicht unbedingt in den Urlaub fahren, auch vor unserer Haustür gibt es viele schöne Ecken, in denen wir Spaß haben und – im übertragenen Sinne – Wärme für den Winter speichern können.

Auf dem Rothaarsteig zum Beispiel. Der Premium-Wanderweg feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag und lässt sich auf verschiedenen Etappen bewandern. Der Weg der Sinne wird in der vorliegenden Sonderveröffentlichung ebenso zum Thema wie Fahrradtouren durch die Region. Wir haben uns umgehört und stellen Ihnen einige ausgewählte Routen vor. Die einen sind bekannt, die anderen eher weniger.

Und wer dann doch noch etwas mehr Urlaubsflair erleben, dafür aber nicht weit reisen möchte, dem sei unsere Übersicht an heimischen Wohnmobilstellplätzen ans Herz gelegt. Der Ausflug ins Grüne ist schließlich immer empfehlenswert. Bunte Lesegeschichten runden unsere „Sommerzeit“ ab.

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir wünschen Ihnen an dieser Stelle eine tolle Sommerzeit mit vielen schönen Erinnerungen. Genießen Sie die freie Zeit und machen Sie das Beste aus ihr. Urlaub und Erholung finden immer dort statt, wo wir uns wohlfühlen. Und das tun wir in der Regel zuhause.

Herlichst, Ihre Redaktion für Sonderthemen 
     

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.