Schäfer Herrenmoden lädt alle Interessierten ein

Gut gekleidet in die Herbst- und Wintersaison

  • Das ´Team von Schäfer Herrenmoden in Wetzlar-Dutenhofen ist ein versierter Ansprechpartner für seine Kunden. Foto: Schäfer Herrenmoden

sz Wetzlar-Dutenhofen. Schäfer Herrenmoden, Industriestraße 14, in Wetzlar-Dutenhofen ist eines der führenden Fachgeschäfte in Mittelhessen, für modische Herrenbekleidung von Größe M bis XXL, von klein bis groß. Nächstes Jahr feiert Schäfer Herrenmoden sein 50-jähriges Bestehen. Arthur Schäfer eröffnete das Unternehmen 1970 in Wetzlar. Die Tochter Waltraud Bangel und ihr Sohn Michael führen derzeit das traditionelle Familienunternehmen in der dritten Generation. Das Sortiment umfasst Herrenbekleidung in Normalgrößen, Zwischengrößen, extra langen Größen und Übergrößen.

Von sportlich bis elegant finden Interessierte bei Schäfer Herrenmoden für jeden Anlass das passende Outfit: Anzüge, Sakkos, Hemden, Hosen, Jeans, Pullover, Sweat-Shirts, T-Shirts und vieles mehr in großer Auswahl und in den Trends und Farben der Saison, auch Accessoires von Krawatten, Fliegen, Gürteln, Hosenträgern über Hüte und Mützen, um das perfekte Outfit abzurunden. „Die Zufriedenheit der Kunden steht bei uns an erster Stelle, deswegen nehmen wir uns gerne viel Zeit, für die ausführliche und individuelle Beratung der Kunden. Auch wenn etwas mal nicht gleich richtig sitzt, unser Änderungsservice macht (fast) alles möglich“, verspricht Waltraud Bangel.

Wenn es bei den Herren mal etwas länger dauert mit der Auswahl des passenden Outfits, können es sich die Damen in der Lounge bei einem kühlen Getränk oder einer Tasse Kaffee gemütlich machen. Service wird bei Schäfer Herrenmoden groß geschrieben. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 18 Uhr.


Einkaufsspaß und schöne Aussichten

Wetzlar lädt Allerheiligen zu einem Einkaufsbummel ein. Foto: Dr. Volker Gastreich
Wetzlar lädt Allerheiligen zu einem Einkaufsbummel ein. Foto: Dr. Volker Gastreich

sz Wetzlar. Der Lahn-Dill-Kreis lädt gerade auch zu Allerheiligen viele begeisterte Menschen aus nah und fern zu Touren und Ausflüge in seine Städte und Gemeinden ein. Gerade auch in Wetzlar kann man die Angebote der Einkaufswelt in vollen Zügen auskosten und die Trends der Herbst- und Wintersaison erleben.

Darüber hinaus hält die Stadt auch viele Sehenswürdigkeiten und spannende Ausflügsziele bereit. Am morgigen Freitag, 1. November, finden vor allem auch Führungen statt, die man sich vormerken sollte: 14 Uhr: Altstadtführung, 17.30 Uhr: Führung durch den Optikparcours (Treffpunkt jeweils beim Brunnen am Dom). Tickets können bei der Tourist-Info unter Tel. (0 6414) 9977 50 bestellt werden. Weitere Informationen zu den Angeboten der Stadt gibt es darüner hinaus im Internet unter: www.wetzlar.de.
  

- Anzeige -
Jekatex
Fuchs Kachelofen & Kaminbau GmbH & Co. KG
Autohaus Grau
Deisel
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.