Ein deutliches Zeichen für Aktivität Image 1

Das evangelische Gemeindezentrum an der Haardter Kirche hält jede Menge Vorzüge bereit

Ein deutliches Zeichen für Aktivität

  • Das neue Gemeindezentrum an der Haardter Kirche in Weidenau ist jetzt offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. 

vg Weidenau. „Das, was hier in den vergangenen Wochen und Monaten entstanden ist, ist schon sehr beachtlich“, freut sich Martin Eerenstein, Pfarrer der Evangelische Kirchengemeinde Weidenau, als er das neue Gemeindezentrum an der Haardter Kirche betritt. Vor ein paar Tagen wurde der Neubau seiner Bestimmung übergeben und in einem Festakt offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt (die Siegener Zeitung berichtete).
    

Die multifunktionalen Räume bestechenmit Übersichtlichkeit und einem raffinierten Design. Fotos: Dr. Volker Gastreich
Die multifunktionalen Räume bestechen
mit Übersichtlichkeit und einem raffinierten Design. Fotos: Dr. Volker Gastreich

„Dieser neue Gemeindebau, dieses Zentrum, ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass in unsere Gemeinde viel passiert, dass hier eine positive Aktivität herrscht, dass hier gerne Menschen zusammenfinden und Dinge anstoßen und bewegen“, so der Geistliche. Und tatsächlich: Wer die neuen Räumlichkeiten an der Haardtstraße 13 betritt, wird aus dem Staunen nicht herauskommen. Schon findet man sich in modernen, großzügig angelegten Räumen und Fluren wieder. Durch riesige Wandfenster fällt der Blick auf die umliegenden Straßen der Stadt und allem voran auch auf die altehrwürdigen Mauern der benachbarten Kirche. Durch diese Glasfronten verbreitet das Tageslicht in den Innenräumen eine angenehme Helligkeit und harmoniert mit dem in schlichtem Weiß gehaltenen Interieur. Neben den Büro- und Gruppenzimmern bieten raffinierte Multifunktionsräume vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung. „Hier finden die unterschiedlichsten Gruppen unserer Kirchengemeinde einen guten Platz“, so Pfarrer Martin Eerenstein. Hier können z.B. Musik- und Chorproben stattfinden ebenso wie die Treffen der Konfirmanden, oder Kinder-, Jugend-und Frauengruppen sowie Seniorenfeiern und -treffen. Alles ist bewusst auf Zweckmäßigkeit angelegt. So versteckt sich hinter manchen Türen jede Menge Stauraum.  


Schreinerei Nöll

„Ein Herzstück ist dabei auch die moderne Küche, in der gleich mehrere Personen gleichzeitig werkeln und zaubern können.“
   

- Anzeige -
Architekt Hans Werner
Malerfachbetrieb Helmut Six
Tiefbau Bald
Daub Garten- u. Landschaftsbau GmbH
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.