Viele Aktivitäten werden gefördert Image 1

KREUZTAL: Der umbau der Jugendeinrichtung zu einer multifunktionalen Begegnungsstätte für Menschen im Alter von zwölf bis 27 Jahre setzt deutliche Akzente

Viele Aktivitäten werden gefördert

  • Das Bällebad ist zweifelsohne einer der Höhepunkte, die die modernisierte Einrichtung zu bieten hat.

sz. Das, worauf sich die Besucher der umgestalteten Jugendbegegnungsstätte an der Roonstraße 19 a in Kreuztal von jetzt an freuen können, ist ein barrierefreier, multimedial perfekt ausgestatteter und gestalterisch überaus ansprechender Treffpunkt. Auf insgesamt drei Etagen laden übersichtlich gestaltete und modern angelegte Räumlichkeiten zu gemeinsamen jugendkulturellen Aktivitäten ein, die hier ermöglicht und gefördert werden sollen.


Vom Bälle-Bad bis zum Tonstudio hält das Haus jede Menge Angebote bereit.


Es gibt unter anderem eine neue, gemütliche Cafeteria und eine übersichtliche Küche, eine große Terrasse, einen Bewegungs- und Veranstaltungsraum, ein Bällebad und einen Gaming-Bereich sowie eine lichte, ruhige obere Etage mit einem Balkon auf zwei Ebenen.

Auf insgesamt drei Etagen laden übersichtlich gestaltete und modern angelegte Räumlichkeiten zu gemeinsamen jugendkulturellen Aktivitäten ein, die hier ermöglicht und gefördert werden sollen, dazu gehört auch die Cafeteria.                Fotos: Peter Helmes
Auf insgesamt drei Etagen laden übersichtlich gestaltete und modern angelegte Räumlichkeiten zu gemeinsamen jugendkulturellen Aktivitäten ein, die hier ermöglicht und gefördert werden sollen, dazu gehört auch die Cafeteria.                Fotos: Peter Helmes

Auch an einen Raum für Kunst und Handwerk ist gedacht, wie auch an einen Seminar- und Schulungsraum, sowie einen Chill-Raum als Rückzugsbereich. Im Keller wiederum liegen ein Probe- und Aufnahmeraum sowie ein Tonstudio für Bands, Hörspiel- und Gesangsaufnahmen, Radioproduktionen und externe Nutzungen.

Die Umbaumaßnahme der Einrichtung zu einer multifunktionalen Begegnungsstätte für Menschen im Alter von zwölf bis 27 Jahren belief sich auf insgesamt 1,45 Mill. Euro Kosten.

Auch die neuen Küchenräume sind ein absoluter Pluspunkt des Hauses.
Auch die neuen Küchenräume sind ein absoluter Pluspunkt des Hauses.

Regelmäßige Angebote werden aktuell angekündigt unter www.kreuztal-jugend.de/treffpunkte/jbs, www.facebook.com/kreuztaljbs und instagram@jbskreuztal.

Die Jugendeinrichtung ist künftig wie folgt geöffnet:

- Montags: geschlossen;
- Dienstags: 15.30 bis 17.30 Uhr Kindertreff, 18 bis 21 Uhr Jugendcafé;
- Mittwochs: 16 bis 20 Uhr Jugendcafé, 18 bis 20 Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter / Thementag nach Ankündigung.


ARNS Bau GmbH

- Donnerstags: 16 bis 21 Uhr Jugendcafé, 16 bis 19 Uhr Mädchentreff;
- Freitags: 16 bis 20 Uhr Jugendcafé, 17 bis 19 Uhr Musikkeller;
- Samstags: geschlossen;
- Sonntags: 14 bis 18 Uhr Jugendcafé.
     
     

- Anzeige -
RB Becker
Herbert Timmerbeul
Malermeister Magnus Berg
Debus GmbH
Fußboden König
Thomas Erdmann Heizung - Sanitär GmbH
Rink
SVB
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.