SIEGEN: Die SMD Sanierungs-Management GmbH & Co. KG kümmert sich um Schäden und Mängel

Schnell und unkompliziert

  • Geht es um die professionelle Sanierung nach Brand-, Wasser-, Blitz- und Sturmschäden oder aber Schimmelbefall, stehen die Mitarbeiter der SMD Sanierungs-Management GmbH & Co. KG als Ansprechpartner zur Verfügung – 24 Stunden am Tag. Foto: SMD

wette. Einen starken Partner an seiner Seite zu wissen, tut gut. Die SMD Sanierungs-Management GmbH & Co. KG ist ein solcher. Ob Brand-, Wasser- oder Sturmschaden, ob Schimmelbefall oder Blitzschlag: „Wir helfen schnell und zuverlässig“, sagt Christian Stiegler, der gemeinsam mit seinem Bruder Georg als Geschäftsführer und Gesellschafter des Siegener Unternehmens fungiert. „Wenn der Kunde anruft, kommen wir auf Wunsch auch sofort.“

In einer Zeit, in der Handwerker über Wochen ausgebucht sind und in Folge dessen natürlich auch lange auf sich warten lassen, ist das zweifelsohne ein deutliches Plus. „Mit über 140 Mitarbeitern, aufgeteilt auf mehrere Niederlassungen in ganz Deutschland, können wir sehr schnell vor Ort sein“, ergänzt Georg Stiegler. Und das sei auch gut so, denn oftmals sei ein schnelles Handeln zwingend erforderlich. Auch nachts.


Deutschlandweit beschäftigt die Stiegler-Gruppe etwa 140 Mitarbeiter.


Zum Beispiel dann, wenn nach einem Brand Maschinen gereinigt werden müssen, um eine Betriebsunterbrechung zu vermeiden und möglichst schnell wieder produzieren zu können. Oder aber dann, wenn ein Sturm für Probleme an Fassaden oder Dächern sorgt und diese umgehend behoben werden müssen. Christian Stiegler erinnert sich zum Beispiel noch sehr gut an einen Einsatz in Süddeutschland, wo unlängst ein heftiger Hagelschauer niedergeprasselt ist und über 70 000 Löcher im Dach einer Industriehalle hinterlassen hat. Mitarbeiter, etwa 30 an der Zahl, seien direkt vor Ort gewesen und hätten die Notabdichtung innerhalb weniger Tage durchgeführt. Der Kunde sei mit dem Ergebnis offenbar so zufrieden gewesen, dass SMD danach gleich das komplette Dach mit einer Fläche von 22 000 Quadratmetern erneuern durfte. „Tritt der Schadensfall ein, ist eine zeitnahe Regulierung für die Betroffenen am wichtigsten. Wir sorgen dafür, dass die Gebäude schnellstmöglich wieder nutzbar sind.“

Grundsätzlich übernimmt SMD die Organisation sämtlicher Gewerke, die zur Herstellung des Urzustandes notwendig sind. „Außerdem erledigen wir nach der Schadensaufnahme und Einleitung der notwendigen Sofortmaßnahmen die Kommunikation mit der Versicherung. Alle Gewerke, die zur Schadensbeseitigung benötigt werden, kommen aus unserem Haus“, sagt Christian Stiegler. Dabei sind es Privatkunden, Firmen, Institutionen wie Wohnungsbaugenossenschaften sowie Städte und Gemeinden, die auf den Service des heimischen Anbieters zurückgreifen. Dazu gehört auch der 24-Stunden-Notdienst. Das Einsatzgebiet ist vielfältig.


Die SMD Sanierungs-Management GmbH & Co. KG

Hat es zum Beispiel in einem Gebäude gebrannt und wurde die SMD Sanierungs-Management GmbH & Co. KG anschließend beauftragt, den Schaden zu beseitigen, dann kümmern sich die heimischen Experten in der Folge um Arbeiten wie die Oberflächenreinigung und Beseitigung der Rauchschäden, die Beseitigung von Wasserschäden durch das Löschwasser, um die Asbestsanierung, Malerarbeiten, Tapezierarbeiten und Schuttentfernung, aber auch um Dinge wie die Maschinen-, Inventar- oder Feinreinigung.

Ist es wiederum im Industriebetrieb oder im Privathaushalt zu einem Wasserschaden gekommen, reichen die Leistungen von der Bautrocknung über die Trocknung des Mobiliars bzw. der Dokumente bis hin zu abschließenden Maler- und Tapezierarbeiten. Drittes Beispiel: der Schimmelbefall. Sein Auftreten gefährdet nicht nur die Gesundheit der Menschen, sondern auch die Bausubstanz eines Gebäudes. Deshalb ist schnelles Handeln wichtig. Die Leistungen des heimischen Unternehmens sehen nicht nur Leistungen wie die Begutachtung und Analyse vor, sondern umfassen auch Arbeiten wie die eigentliche Schimmelbekämpfung, eine Ursachenanalyse sowie entsprechende Reinigungsmaßnahmen. Kurzum: Wo auch immer ein Schaden aufgetreten ist, ob sichtbar oder versteckt, bietet die Firma SMD anschließend den kompletten Rundum-Service, damit der Kunde seinen Kopf frei hat für ganz andere Dinge. Eingesetzt werden dabei Diplom-Ingenieure, Poliere und Betonbauer, manchmal aber auch hochqualifizierte Mitarbeiter aus weniger bekannten Bereichen. In diesem Zusammenhang verweist Georg Stiegler unter anderem auf die professionelle Leckageortung, die SMD anbietet.

So kann das Unternehmen mit modernster Technik ein Leck in nicht sichtbaren Baubestandteilen orten, das Undichtigkeiten oder Energieverluste nach sich zieht. „Die regelmäßige Inspektion von Anlagen und Flächen schützt vor der Entstehung von Leckagen beziehungsweise der Ausweitung einer Leckage und dient somit zur vorsorglichen Früherkennung von Schäden“, führt Christian Stiegler weiter aus. Weitere Besonderheit des Unternehmens: Im Bereich der Maschinen- und Elektrosanierung zum Beispiel können, sofern erforderlich, Schaltschränke selbst unter Spannung gereinigt werden. Das Unternehmen, das Christian und Georg Stiegler leiten, wird übrigens nicht nur im Schadensfall aktiv. „Wir übernehmen auch ganz normale Renovierungs- und Sanierungsarbeiten, zum Beispiel von Häusern und Wohnungen.“

Gegründet wurde die Firma Stiegler 1973 in Siegen von Georg Stiegler, dem Vater von Christian und Georg Stiegler. Angeboten werden Isolierungen für Rohrleitungen und Lüftungskanäle, darüber hinaus aber auch der bautechnische Brandschutz sowie ein Handel mit Isolierstoffen. Vor zehn Jahren gründeten die beiden Söhne dann SMD und kümmerten sich fortan auch um die Sanierung verschiedenster Schäden. Beide Firmen sind heute Teil der Stiegler-Gruppe, die 140 Mitarbeiter in mehreren Niederlassungen in ganz Deutschland beschäftigt.
     

- Anzeige -
Thielmann GmbH
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.