Alles für einen traumhaften Rasen und blühende Gartenwelten bei Samen-Schneider auf über 4.000 qm im Hofacker 4 in Haiger

Wellness für den Rasen mit CUXIN DCM


30.03.2021

Ein dichtes, gesundes und sattes Grün das ganze Jahr über, so natürlich und nachhaltig wie möglich – das wünschen sich Gartenfreunde für ihren Rasen. Damit der grüne Teppich einem trockenen Sommer und einem harten Winter trotzen kann, müssen verschiedene Bedürfnisse des Grüns beachtet werden.
        

Hobbygärtner sollten dafür, neben dem regelmäßigen Mähen und Wässern, zur richtigen Zeit den passenden Rasendünger ausbringen. Rasen-Experte CUXIN DCM bietet ein besonders breites Sortiment an organischen und organisch-mineralischen Rasenpflege-Produkten, mit denen die Grünfläche gesund durch alle Jahreszeiten kommt, Rasenfilz, Moos und Unkraut trotzt und zum Spielen oder Entspannen einlädt.

Samen Schneider

Wirksam gegen Moos und Unkraut

Ein wahres Allroundtalent: der CUXIN DCM Mikrorasen-Dünger Plus. Der hochwertige organisch-mineralische Rasendünger ist jeweils von März bis Juni und von August bis Oktober einsetzbar und bietet so fast die gesamte Outdoor-Saison über die ideale Pflege für einen grünen Teppich mit trittfester und starker Struktur, ohne Moos und Unkraut. Darin enthalten sind kleine Helfer: lebende, natürlich vorkommende Mikroorganismen, die Rasenfilz und Moos auf ganz natürliche Weise beseitigen und sogar in nützliche Nährstoffe umwandeln. Der Dünger besitzt so eine indirekte Wirkung gegen Moos und Unkraut – ganz ohne den Einsatz von chemischen Stoffen, die dem Boden und seinen Bewohnern schaden könnten. Ein Vertikutieren ist nach der Anwendung nicht mehr nötig – so bleibt mehr Zeit, um die warmen Tage auf der Grünfläche zu genießen.

Am besten wird dieser Rasendünger im Abstand von drei Monaten ausgebracht, zweimal zwischen März und Juni und einmal von August bis Oktober, um die Gräser zu Beginn des Frühjahres zu aktivieren, den Rasen im Sommer zu kräftigen und zum Ende des Jahres auf die Wintersaison vorzubereiten. Die spezielle MINIGRAN®-Granulierung verleiht dem CUXIN DCM Mikrorasen-Dünger Plus besondere Eigenschaften gegenüber herkömmlichen Düngern: Sie sorgt für eine optimale Verteilung aller Nährstoffe im Boden, da jedes einzelne Granulat die gleichen Nährstoffe enthält. Diese ganz besonders feine Körnung garantiert ein gutes Einrieseln des Düngers in die Grasnarbe. Die staub- und geruchsarme Struktur erleichtert die Ausbringung.

Eine satte grüne Farbe erhält der Rasen dank des Magnesiums und Eisenchelats im CUXIN DCM Mikrorasen-Dünger Plus. Das Beste: Das Eisenchelat sorgt zusätzlich dafür, dass der Dünger nicht auf der Kleidung oder Gehwegen fleckt. Die Nährstoffe bleiben somit immer dort, wo sie gebraucht werden – im Rasen. Text und Foto: Deutsche CUXIN Marketing GmbH

Rasen-Wissen

Wellness für den Rasen mit CUXIN DCM Image 3

- Richtig düngen: Ein saures Milieu, Sauerstoffmangel und eine unzureichende Nährstoffversorgung sind die Hauptgründe für Moosbildung im geliebten Rasen. Eine Gabe Grün-Kalk und der passende Rasendünger sorgen dafür, dass die Gräser sich gegen das Moos behaupten können.

- Erste Warnzeichen richtig deuten: Wenn sich die Grashalme nach dem Betreten nicht von allein wieder aufstellen, ist dies das erste Anzeichen für einen Wassermangel. In diesem Fall sollte direkt gewässert werden.

- Das ideale Timing zum Mähen: Als Faustregel gilt: Den grünen Teppich einmal in der Woche mähen und höchstens um 1/3 der Länge kürzen. Im Frühjahr sogar noch öfter mähen, da wärmere Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit das Wachstum zu dieser Jahreszeit besonders beschleunigen. Dafür kann sich dann während der frostigen Monate zurückgelehnt werden – hier entfällt das Mähen.

- Die richtigen Bodenbedingungen schaffen: Der perfekte pHWert für einen gesunden Rasen liegt zwischen 6 und 6,4. Mit dem CUXIN DCM Bodenanalyse Test-Set lässt sich dieser Wert genau ermitteln.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.